bootstrap themes

Bestellung

Buch: Friedliche Revolution in hochentwickelten Gesellschaften: Pragmatische Anleitung zum Widerstand

Revolutionen in der Gesellschaft sind in der Vergangenheit nur in unterentwickelten Gesellschaften oder besonderen revolutionären Situationen wie nach den Weltkriegen geglückt. Meist wurden sie durch Waffengewalt erzwungen. Friedliche Revolutionen wie in Indien waren die Ausnahme. In den heutigen hochentwickelten Industriestaaten scheint es derzeit kein Konzept zu geben, wie die Weiterentwicklung und Stabilisierung demokratischer Prozesse gegen die übergroße Macht der Finanzlobby bzw. des zusammengeschlossenen internationalen Kapitals erfolgen kann. Regierungen werden und wurden infiltriert und für die Zwecke der Mächtigen und Superreichen weltweit missbraucht. Dieses Buch versucht einen Ansatz zu finden, um in der gegenwärtigen Situation eine Anleitung für das Handeln für alle Aktiven in den Bürgerbewegungen zu geben, die dem weiteren Ausbau von Neoliberalismus und der weiteren Zerstörung der Erde und der Gesellschaft entgegen stehen. Neben theoretischen Erläuterungen des Istzustandes werden ganz pragmatische Lösungen für den politischen Alltag erarbeitet.