Schmerzen vergessen

Zoom
Bitte wählen Sie eine Variante
Sofort lieferbar.

Sie benötigen zu Beginn die kostenlose CD Trance-Einführung!

Wie alles funktioniert wird unter Hypnose Teil 1 und Teil 2 genau, einfach und verständlich erklärt - siehe auch auf rechten Seite die Begriffe in "Was ist...?"

Schmerzen vergessen mit Hilfe von Hypnose

Wäre es nicht wundervoll, „auf Knopfdruck“ keine Schmerzen mehr zu haben? Immer? In jeder Situation?

Woher kommen denn Schmerzen?

Es gibt folgende Quellen für Schmerzen:

  • körperliche Verletzungen oder Krankheiten über die Weiterleitung in den Nervenbahnen zum Gehirn
  • Phantomschmerzen
  • Schmerzen durch psychische Überlastung (psychosomatische Veränderungen des Körpers)
  • seelische Schmerzen

Was kann man dagegen tun?

Der Arzt greift zum Medikament in Form der Spritze oder Tablette und stellt damit meist mit dem Risiko erheblicher Nebenwirkungen den Schmerz teilweise oder ganz zeitweilig ab. Neben dem gesundheitlichen Risiko ist das für den Patienten auch noch eine finanzielle Belastung.

Sie haben doch bestimmt schon erlebt, dass Sie in Schmerzsituationen plötzlich so abgelenkt waren, dass Sie Ihre Schmerzen für eine Zeit völlig vergessen hatten? Ihre Konzentration war so mit einem anderen Gegenstand Ihrer Aufmerksamkeit beschäftigt, dass Sie den Schmerz für eine Zeit lang völlig vergessen hatten. Unter Hypnose können Sie lernen, wie Sie jeden Schmerz „per Knopfdruck“ ausschalten können, egal, welcher Art der Schmerz ist. Wichtig ist dabei aber, dass Sie bei einer tatsächlichen Körperschädigung (z.B. der Wirbelsäule durch Verschleiß) nicht den Schmerz vollständig ausschalten, dabei das Gefühl der völligen Gesundheit haben und dann mit erheblichen weiteren Schaden durch Überlastung anrichten. Schmerz ist ein Warnsignal und darf als solches nicht einfach ignoriert werden.

Unsere CD als Lösung

  • Lernen Sie, wie das Unterbewusstsein die Weiterleitung an unser Bewusstsein blockiert.
  • Lernen sie gleichzeitig einen Restschmerz zu tolerieren, der als Warnsignal Sie daran erinnert, dass etwas nicht in Ordnung ist (Phantomschmerzen können völlig beseitigt werden).
  • lernen Sie Benutzung eines von Ihnen selbst gewählten posthypnotischen Ankers, der die Wirkung in Sekunden entfaltet.

Bildnachweis: Fotolia #33114063 - logo , chakras, meditazione © M.Gove --> Fotolia

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten